ABOUT

Karin Czermak | Atelier

ARTIST STATEMENT

Mich interessiert wie Formen und Farben sich überlagern, durchdringen und verdrängen, wie Umrisse bleiben und Verschwundenem nachspüren. Malerei ist für mich ein Spiel zwischen Neuschaffen und Reintegrieren.

BIO

Farben erzählen Geschichten, Geschichten von Orten, Geschichten von Impressionen, Geschichten von Begegnung. Es sind die, auf vielen Reisen gesammelten Farbnotizen, die in Karin Czermaks Bildern Geschichten erzählen. Karin ist weltoffen und vielseitig interessiert. Das spiegelt sich wider, in ihrer Person, in ihren Bildern, in ihren Studien. Karin Czermak studierte an der Universität für Angewandte Kunst Malerei unter Wolfgang Herzig und Johanna Kandl. Im Rahmen des Studiums absolvierte sie ein Auslandsjahr an der University of Rovaniemi in Finnland. Die einmalige, kühle Farbigkeit des Nordens beeinflusst bis heute Karins Bildern. Sie schloss ebenfalls die Studien Sozial-und Kulturanthropologie (Magister) und Chinesisch (Bachelor) an der Universität Wien ab. Ein Jahr verbrachte Karin Czermak an der Fudan Universität in Shanghai, wo sie sich u.a. mit chinesischer Kalligrafie beschäftigte. Nach dem Studium ergab sich für Karin ein spannender beruflicher Werdegang, auf dem sie viel durch die Welt reisen durfte und u.a. für UNESCO und HOPE’87 internationale Projekte betreute.

Heute widmet sie sich wieder vermehrt ihrer künstlerischen Tätigkeit und schöpft aus dem Fundus an gesammelten Erfahrungen, neuen wie alten und es sind die Farben, die Karins Geschichten erzählen. Ihre Arbeiten waren in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen unter anderem auf The Other Art Fair London (Saatchi).

ARTIST STATEMENT

My work is about the process of painting itself. I am interested in how shapes and colors overlap, complement and replace each other. I work in Acrylics so I can apply layer upon layer melting together, changing constantly and tracing the disappeared. For me, painting is an exciting process, an interchange between creating new things and reintegrating existing elements.

BIO

Austria-based artist Karin Czermak makes abstract paintings comprised of floating colors and overlapping shapes. Inspired by natural areas she creates atmospheric, expressive and poetic paintings that trace the sounds and dynamics of colors.

Karin Czermak studied at the Univeristy of Applied Arts, Vienna at the Master Class for Painting, as well as at the University of Rovaniemi, Finland. She is further holding a Master Degree in Social and Cultural Anthropology and a Bachelor Degree in Chinese Studies. Karin has been involved in cultural, humanitarian and educational projects worldwide. Her works have featured in exhibitions and publications at home and abroad, including The Other Art Fair London (Saatchi).

Ausstellungen | Exhibitions

ONGOING

Azaro Art Spaces, CONNECTING OPPOSITES
19.09.2020 – 31.10.2020
Azaro Art Spaces, Brootkorkai 20, Hamburg

2020 UPCOMING

Galerie am Park, Weihnachtsausstellung mit Daniela Prokopetz
23.11 2020 –  6.12. 2020

Neunerhaus Kunstauktion | MAK Wien
2.11.2020, Beginn der Auktion 19:00

RESCHEDULED FOR 2021

Breaking the frame, Galerie die Schöne, curated by Karin Czermak und Daniela Prokopetz
TRACING COLOURS | Ausstellungsbrücke St. Pölten, Landhausplatz 1,  3109 St. Pölten | date to be announced
Art 3, curated by Kleine Galerie | date to be announced.
Galerie Eisenwaren Kamp, Karin Czermak and Monika Herschberger, May 2021

 

For more detailed information on past exhibitions click here.

 Ausbildung | education

2013 Magistra artium (Mag.art) Bildende Kunst, Klasse Kandl, Universität für Angewandte Kunst, Wien
2009 Auslandsstudium in Art Education, University of Lapland, Department for Art and Design, Rovaniemi, Finland
2005-2008 Associate Expert bei UNESCO Beijing in China, Mongolei und Korea
2002-2005 Bildende Kunst, Klasse Herzig, Universität für Angewandte Kunst, Wien
2004 Bakkalaureat in Sinologie (Bakk.phil.) Institut für Ostasienwissenschaften, Sinologie, Universität Wien, Österreich
2002 Magistra der Philosophie (Mag.phil.) Institut für Sozial- und Kulturanthropologie und Politikwissenschaften, Universität Wien, Österreich
1999 Chinese Language Studies; Fudan University Shanghai, China

Publikationen | publications

2020 Salzburger Kunstverein | Members Zone #13 Karin Czermak | Mitglieder des Salzburger Kunstvereins stellen ihre Arbeit vor | April 2020
2020 Keep in contact – Kultur Niederösterreich FREI HAUS | Ein Blick ins Skizzenbuch | April 2020
2020 ip.forum | 100 Days | Blog Eintrag | April 2020
2020 Singulart Magazin | 5 Minuten mit Karin Czermak | März 2020
2020 Alpha | frauen für die zukunft- Cover | märz – april 2020 / nr. 176
2019 Onlline Catalogue | The Other Art Fair London July 2019
2018 “Contemporary,” Foto Quartier Wien, Katalog zur Ausstellung
2018 “Impression. Fotografien mit der Lochkamera”, Foto Quartier Wien, Katalog zur Ausstellung
2017  “Zeitlos. Fotografische Positionen”, Foto Quartier Wien, Katalog zur Ausstellung
2016  “Imaginations Of…”, Katalog zur Ausstellung
2013 “Denn wo die Schönheit ist”, Universität für Angewandte Kunst, Diplombroschüre
2012, 2013, 2014 “Wien lebt. Vielfalt Stadt Einfalt.” Space and Place, Jahresbericht und Katalog

Instagram
https://www.facebook.com/karinczermak